•  
  •  
Dr. med. Ulrich Geissendörfer
Facharzt FMH für Psychiatrie & Psychotherapie

Studium & Berufstätigkeit
1988 – 1997 Studium der Physik und Humanmedizin, Universität Würzburg
1998 – 1999 Assistenzarzt, Institut für Neuropathologie, UniSpital Zürich, Prof. A. Agguzi
1999 – 2005 Assistenzarzt und Oberarzt, Psychiatrische Privatklinik Sanatorium Kilchberg, Prof. W. Greil
2005 – 2006 Oberarzt, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Prof. P. Hoff
2007 Eröffnung der Praxis für Psychiatrie & Psychotherapie in Baden-Dättwil

Weiterbildung
2001 Doktortitel der Medizin
2005 Management Sommer School, Malik Managementzentrum St.Gallen
2006 Facharzt FMH für Psychiatrie & Psychotherapie

Psychotherapieausbildung
2000 – 2003 Verhaltenstherapie am Institut für Psychologische Therapie (Zürich), Prof. K. Grawe
2001 Zentrum für Systemische Therapie (Bern)
2006 Psychoanalyse für Nicht-Psychoanalytiker bei Prof. Otto Kernberg

Mitgliedschaften
AMSP e.V. (Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie e.V.)
SGAPP (Schweizer Gesellschaft für Alterpsychiatrie & -Psychotherapie)
AAV Aargauischer Ärzteverband

Med. pract. N. Geissendörfer-Krinke
FMH für Psychiatrie & Psychotherapie

Berufsausbildung
1991 - 1994 Ausbildung zur examinierten Krankenschwester, St. Elisabeth Krankenhaus Köln
1994 - 2000 40% Arbeit als Krankenschwester, Köln
2000 - 2002 Dozentin an der Krankenpflegeschule, St. Elisabeth Krankenhaus Köln

Studium & ärztliche Tätigkeit
1995 - 2001 Studium der Humanmedizin an der Universität Köln
2002 - 2003 Kantonsspital Luzern Abt. Akutpsychiatrie, Dr. J. Kurmann
2003 - 2004 Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil
2004 - 2006 Privatklinik für Psychiatrie & Psychotherapie am Zürichberg, Dr. med. E. Günther
2007 Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Ambulatorium West, Prof. Dr. med. Dipl. Psych. W. Rössler
2008 Ärztezentrum Täfernhof, Praxis für Psychiatrie & Psychotherapie

Weiterbildung
1998 Akupunktur & Moxibustion, WHO-Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin, Peking

Psychotherapieausbildung
2003 - 2006 Verhaltenstherapie am Institut für Psychologische Therapie (Zürich), Prof. K. Grawe
2006 Psychoanalyse für Nicht-Psychoanalytiker bei Prof. Otto Kernberg
2007 Die Psychologie sexueller Leidenschaft "Crucible Approach", David Schnarch, Ph.D. 

 Dipl. Psychologin Christine Schweizer

Studium & Berufstätigkeit
1996 - 2001 Studium der Psychologie, Hochschule für Angewandte Psychologie (HAP) Zürich
2002 Eröffnung der eigenen Psychologischen Praxis, Olten
2007 Ärztezentrum Täfernhof - Praxis für Psychiatrie & Psychotherapie

Weiterbildung
2002 Tinnitus-Retraining-Therapie, Dr. E. Biesinger (Salzburg)

Psychotherapieausbildung
2001 - 2006 Gesprächspsychotherapie, Focusing, Körperpsychotherapie, GFK-Ausbildungsinstitut, Christiane Geiser & Ernst Juchli, (Will/SG)

Mitgliedschaften
Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie
pro audito Olten
Schweizerische Tinnitus-Liga

Dr. phil. Rachel Neuhaus-Bühler

Studium und Berufstätigkeit
Seit 2011 Psychologin, Praxis Dr. med. Geissendörfer, Ärztezentrum Täfernhof, Baden-Dättwil
2009 - 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychologin, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Spezialsprechstunde „ADHS Erwachsene"
2010 - 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Zürich, Institut für Biomedizinische Ethik
2008 - 2010 Lehrbeauftrage Mantelstudium Klinische Medizin: Telemedizin / eHealth, Universität Zürich
2007 - 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Zürich, Ethik-Zentrum
2006 - 2007 Telefonberaterin Telefonhilfe 147, pro juventute, Bern
2003 - 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universitätsspital Zürich, Geschäftsstelle eHealth / Ärztliche Direktion
2002 - 2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universitätsspital Zürich, Psychiatrische Poliklinik
1996 - 2002 Studium der Psychologie, Pädagogik und Kriminologie, Universität Zürich

Weiterbildung
2007 - 2010 Graduiertenprogramm Universitärer Forschungsschwerpunkt Ethik, Universität Zürich
2006 Doktortitel Philosophische Fakultät, Universität Zürich
2003 - 2006 Zusatzstudium Psychopathologie, Universität Zürich

Psychotherapieausbildung
Seit 2010 in Ausbildung zur Systemischen Psychotherapeutin am Ausbildungsinstitut für Systemische Therapie Meilen
2004 Psychologische Onlineberatung HAP
2002 Notfallpsychologie FSP, Modul I

Fabienne Meier
Arztsekretärin / Praxismanagerin

Berufstätigkeit
Seit 2013 Arztsekretärin / Praxismanagerin, Praxis Dr. med. U. Geissendörfer, Ärztezentrum Täfernhof Baden-Dättwil
2010 - 2012 Sachbearbeiterin, Visana Zürich
2005 - 2009 Medizinische Praxisassistentin (Allgemeinmedizin)

Aus- und Weiterbildung
2011 - 2013 Höheres Wirtschaftsdiplom VSK (Verband Schweizerischer Kaderschulen)
2010 Intensivkurs Versicherungskenntnisse, Bern
2009 Converse International School of Languages San Diego, CA
2005 - 2009 Berufsschule Aarau Medizinische Praxisassistentin EFZ